Schaum­ge­bäck, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schaumgebäck
Lautschrift
[ˈʃaʊ̯mɡəbɛk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Schaum|ge|bäck

Bedeutung

vorwiegend aus Eischnee und Zucker hergestelltes, lockeres Gebäck

Schaumgebäck
© Angelika Möthrath - Fotolia.com

Synonyme zu Schaumgebäck

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?