Sa­cher­tor­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Sachertorte

Rechtschreibung

Worttrennung
Sa|cher|tor|te
Rechtschreibregel
D 136

Bedeutung

süße, schwere, mit viel Butter und Eiern und wenig Mehl gebackene Schokoladentorte

Herkunft

nach dem Wiener Hotelier F. Sacher (1816–1907)

Grammatik

die Sachertorte; Genitiv: der Sachertorte, Plural: die Sachertorten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?