Rund­um­schlag, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Rundumschlag

Rechtschreibung

Worttrennung
Rund|um|schlag

Bedeutungen (2)

  1. ziellos gegen alle [vermeintlichen oder tatsächlichen] Gegner gerichteter Angriff
    Beispiel
    • sich mit einem [verbalen, rhetorischen] Rundumschlag Luft machen
  2. nach allen Seiten im Kreis geführter Schlag
    Beispiel
    • sich mit einem Rundumschlag Luft machen

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Rundumschlag die Rundumschläge
Genitiv des Rundumschlages, Rundumschlags der Rundumschläge
Dativ dem Rundumschlag den Rundumschlägen
Akkusativ den Rundumschlag die Rundumschläge
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?