Rou­ti­ne­ein­griff, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Routineeingriff
Lautschrift
[ruˈtiːnəʔaɪ̯nɡrɪf]

Rechtschreibung

Worttrennung
Rou|ti|ne|ein|griff

Bedeutung

routinemäßig durchgeführte Operation mit vergleichsweise geringen Risiken

Beispiele
  • einen Routineeingriff durchführen
  • Komplikationen bei Routineeingriffen

Grammatik

der Routineeingriff; Genitiv: des Routineeingriff[e]s, Plural: die Routineeingriffe

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?