Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Rha­bar­ber, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Wort mit gleicher Schreibung: Rhabarber (Substantiv, Neutrum)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Rha|bar|ber

Bedeutungsübersicht

  1. (als Staude wachsende) Pflanze mit großen Blättern und langen, fleischigen Blattstielen von grüner bis hellroter Farbe
  2. säuerlich schmeckende Blattstiele des Rhabarbers (a), aus denen Kompott u. Ä. zubereitet wird

Aussprache

Betonung: Rhabạrber🔉

Herkunft

italienisch rabarbaro (älter: reubarbaro) < mittellateinisch rheu barbarum (rha barbarum), eigentlich = fremdländische Wurzel, zu spätlateinisch r(h)eum = Wurzel (< spätgriechisch rhã, rhẽon) und lateinisch barbarus = fremdländisch < griechisch bárbaros

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Rhabarberdie Rhabarber
Genitivdes Rhabarbersder Rhabarber
Dativdem Rhabarberden Rhabarbern
Akkusativden Rhabarberdie Rhabarber

Blättern