Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Re­s­ti­tu­ti­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: Res|ti|tu|ti|on
Alle Trennmöglichkeiten: Re|s|ti|tu|ti|on

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich) Wiederherstellung
    1. (Völkerrecht) Wiedergutmachung oder Schadensersatz für einen Schaden, der einem Staat von einem anderen zugefügt wurde
    2. (im römischen Recht) Aufhebung einer Entscheidung, die eine unbillige Rechtsfolge begründet
    3. (Rechtssprache) Rückgabe oder Entschädigung des (während der Zeit des Nationalsozialismus oder der DDR) eingezogenen Vermögens von Verfolgten
  2. (Biologie) Form der Regeneration von Teilen eines Organismus (z. B. Geweihstangen, Haare), die auf normale Art und Weise verloren gegangen sind

Aussprache

Betonung: Restitution

Herkunft

lateinisch restitutio, zu: restituere, restituieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Restitutiondie Restitutionen
Genitivder Restitutionder Restitutionen
Dativder Restitutionden Restitutionen
Akkusativdie Restitutiondie Restitutionen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Wiederherstellung

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    1. Wiedergutmachung oder Schadensersatz für einen Schaden, der einem Staat von einem anderen zugefügt wurde

      Gebrauch

      Völkerrecht

    2. (im römischen Recht) Aufhebung einer Entscheidung, die eine unbillige Rechtsfolge begründet
    3. Rückgabe oder Entschädigung des (während der Zeit des Nationalsozialismus oder der DDR) eingezogenen Vermögens von Verfolgten

      Gebrauch

      Rechtssprache

      Beispiel

      um die Restitution der geraubten Kunstwerke kämpfen
  2. Form der Regeneration von Teilen eines Organismus (z. B. Geweihstangen, Haare), die auf normale Art und Weise verloren gegangen sind

    Gebrauch

    Biologie

Blättern