Rechts­pfle­ge­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rechtspflegerin
Lautschrift
[ˈrɛçtspfleːɡərɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Rechts|pfle|ge|rin

Bedeutung

Beamtin des gehobenen Dienstes, die bestimmte Aufgaben der Rechtspflege wahrnimmt (Berufsbezeichnung)

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Rechtspflegerin die Rechtspflegerinnen
Genitiv der Rechtspflegerin der Rechtspflegerinnen
Dativ der Rechtspflegerin den Rechtspflegerinnen
Akkusativ die Rechtspflegerin die Rechtspflegerinnen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?