Re­a­li­täts­ver­wei­ge­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
besonders Politikjargon
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Realitätsverweigerung

Rechtschreibung

Worttrennung
Re|a|li|täts|ver|wei|ge|rung

Bedeutung

Weigerung, die Realität zu akzeptieren

Beispiel
  • die Proteste zu ignorieren, grenzt an Realitätsverweigerung
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?