Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pult, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pult

Bedeutungsübersicht

  1. tischartiges Gestell, auch als Aufsatz auf einem Tisch, mit schräger Platte zum Lesen oder Schreiben
  2. Kurzform für: Dirigentenpult
  3. Kurzform für: Notenpult
  4. Kurzform für: Schaltpult

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Pult

Arbeitspult, Katheder, Lesepult, Rednerpult, Stehpult

Aussprache

Betonung: Pụlt🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch pul(p)t, mittelhochdeutsch pulpit < lateinisch pulpitum = Brettergerüst, Tribüne

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Pultdie Pulte
Genitivdes Pultes, Pultsder Pulte
Dativdem Pultden Pulten
Akkusativdas Pultdie Pulte

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Pult
    © Andreas Meyer - Fotolia.com
    tischartiges Gestell, auch als Aufsatz auf einem Tisch, mit schräger Platte zum Lesen oder Schreiben

    Beispiele

    • am Pult stehend schreiben
    • er trat als nächster Redner an das Pult
  2. Kurzform für: Dirigentenpult
  3. Kurzform für: Notenpult
  4. Pult
    © MEV Verlag, Augsburg
    Kurzform für: Schaltpult

Blättern