Pro­the­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Prothese

Rechtschreibung

Worttrennung
Pro|the|se

Bedeutungen (2)

  1. künstlicher Ersatz eines fehlenden, amputierten oder unvollständig ausgebildeten Körperteils, besonders der Gliedmaßen oder der Zähne
    Herkunft
    zu griechisch prósthesis = das Hinzufügen, das Ansetzen, verwechselt mit: próthesis = das Voransetzen; Vorsatz
    Beispiele
    • die Prothese drückt
    • Minenopfer müssen eine Prothese tragen
  2. Entwicklung eines neuen Vokals oder einer neuen Silbe am Wortanfang (z. B. lateinisch stella: spanisch estrella)
    Herkunft
    griechisch próthesis
    Gebrauch
    Sprachwissenschaft

Synonyme zu Prothese

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?