Pro­py­lä­en, die

Wortart INFO
Pluralwort
Gebrauch INFO
Architektur
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Pro|py|lä|en

Bedeutung

Info

(in der Antike) meist als offene Säulenhalle ausgebildete Vorhalle (besonders eines Tempels)

Propyläen
© Photo Digital, München

Herkunft

Info

lateinisch propylaea < griechisch propýlaia = Vorhof, Vorbau, aus: pró = vor und pýlē = Tor, Pforte

Grammatik

Info

Pluraletantum

Plural
Nominativdie Propyläen
Genitivder Propyläen
Dativden Propyläen
Akkusativdie Propyläen

Aussprache

Info
Betonung
Propyläen