Pfir­sich, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Pfirsich

Rechtschreibung

Worttrennung
Pfir|sich
Beispiel
Pfirsich Melba (Pfirsich mit Vanilleeis und Himbeermark)

Bedeutungen (2)

  1. rundliche, saftige, aromatische Frucht mit samtiger Haut und großem Stein; Frucht des Pfirsichbaums
    Beispiel
    • jetzt gibt es die späten Pfirsiche
  2. Kurzform für
    Pfirsichbaum
    Beispiel
    • die Pfirsiche blühen schon

Herkunft

mittelhochdeutsch pfersich < vulgärlateinisch persica < lateinisch persica arbor, persicus = persischer Baum oder persicum (malum) = persisch(er Apfel); die Frucht gelangte über Persien von China nach Europa

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Pfirsich die Pfirsiche
Genitiv des Pfirsichs der Pfirsiche
Dativ dem Pfirsich den Pfirsichen
Akkusativ den Pfirsich die Pfirsiche
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?