Pe­pi­no, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Kochkunst
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Pepino

Rechtschreibung

Worttrennung
Pe|pi|no

Bedeutung

wie eine kleine Melone geformte exotische Frucht mit grüner oder gelber, violett gestreifter Schale

Herkunft

spanisch pepino = Gurke < lateinisch pepo = Melone

Grammatik

die Pepino; Genitiv: der Pepino, Plural: die Pepinos

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?