Pe­ni­zil­lin, fachsprachlich und österreichisch Pe­ni­cil­lin, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Penizillin
Penicillin
Lautschrift
🔉[penitsɪˈliːn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Pe|ni|zil|lin, Pe|ni|cil|lin

Bedeutung

[früher] besonders wirksames Antibiotikum, besonders gegen Bakterien und Kokken

Herkunft

englisch penicillin, zu neulateinisch penicillium = ein Schimmelpilz, zu lateinisch penicillum = Pinsel, nach den büscheligen Enden der Sporenträger

Grammatik

das Penizillin; Genitiv: des Penizillins, Plural: die Penizilline

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?