Pay­sage in­time, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
[peizaʒɛ̃ˈtiːm]

Rechtschreibung

Worttrennung
Pay|sage in|time

Bedeutung

(besonders im Frankreich des 19. Jahrhunderts vertretene) Richtung der Landschaftsmalerei, die die stimmungshafte Darstellung bevorzugte

Herkunft

französisch

Grammatik

das Paysage intime; Genitiv: des Paysage intime

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?