Pa­tho­lo­gie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Pathologie

Rechtschreibung

Worttrennung
Pa|tho|lo|gie

Bedeutungen (3)

  1. Lehre von den Krankheiten, besonders von ihrer Entstehung und den durch sie hervorgerufenen organisch-anatomischen Veränderungen
    Gebrauch
    Medizin
    Grammatik
    ohne Plural
  2. der Forschung, Lehre und der Erfüllung von praktischen Aufgaben der Pathologie (1) dienende Abteilung eines [Universitäts]krankenhauses
  3. pathologische Erscheinung, pathologisches Symptom
    Beispiel
    • die Entstehung von Pathologien

Herkunft

-logie

Grammatik

die Pathologie; Genitiv: der Pathologie, Plural: die Pathologien

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?