Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pa­ten­schaft, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pa|ten|schaft

Bedeutungsübersicht

  1. das Pate- bzw. Patinsein
  2. (DDR) vertraglich festgelegte Mitverantwortung von Werktätigen und Betrieben für jemanden, etwas zum Zweck der Unterstützung, der wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Förderung

Aussprache

Betonung: Patenschaft

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Patenschaftdie Patenschaften
Genitivder Patenschaftder Patenschaften
Dativder Patenschaftden Patenschaften
Akkusativdie Patenschaftdie Patenschaften

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Pate- bzw. Patinsein

    Beispiel

    jemandem eine Patenschaft antragen
  2. vertraglich festgelegte Mitverantwortung von Werktätigen und Betrieben für jemanden, etwas zum Zweck der Unterstützung, der wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Förderung

    Herkunft

    nach russisch šefstvo

    Gebrauch

    DDR

Blättern