pa­tent

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
pa|tent

Bedeutungen (3)

Info
  1. praktisch (3) und tüchtig und dadurch großes Gefallen findend
    Beispiel
    • ein patenter Bursche
  2. äußerst praktisch (2), sehr brauchbar
    Beispiele
    • das ist eine patente Idee
    • etwas ist ganz patent
  3. fein, elegant
    Gebrauch
    landschaftlich

Synonyme zu patent

Info

Herkunft

Info

wohl herausgelöst aus Zusammensetzungen wie „Patentknopf, Patentware“

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivpatent
Komparativpatenter
Superlativam patentesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivpatenterpatentenpatentempatenten
FemininumArtikel
Adjektivpatentepatenterpatenterpatente
NeutrumArtikel
Adjektivpatentespatentenpatentempatentes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivpatentepatenterpatentenpatente

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivpatentepatentenpatentenpatenten
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivpatentepatentenpatentenpatente
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivpatentepatentenpatentenpatente
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivpatentenpatentenpatentenpatenten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivpatenterpatentenpatentenpatenten
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivpatentepatentenpatentenpatente
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivpatentespatentenpatentenpatentes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivpatentenpatentenpatentenpatenten

Aussprache

Info
Betonung
patent
Lautschrift
🔉[paˈtɛnt]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
patent