Pasch, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Pasch

Rechtschreibung

Worttrennung
Pasch

Bedeutungen (2)

  1. (beim Würfelspiel) Wurf von mehreren Würfeln mit gleicher Augenzahl
  2. Dominostein mit einer doppelten Zahl

Herkunft

zu französisch passe-dix, eigentlich = „überschreite zehn“ (bei dem französischen Spiel gewinnt, wer mehr als 10 Augen wirft)

Grammatik

der Pasch; Genitiv: des Pasch[e]s, Plural: die Pasche und Päsche

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.