Pa­r­al­lel­jus­tiz, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Politik, Rechtssprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Paralleljustiz

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Pa|ral|lel|jus|tiz
Alle Trennmöglichkeiten
Pa|r|al|lel|jus|tiz

Bedeutung

neben der staatlichen Rechtspflege bestehende, diese unterlaufende und geltende Rechtsstandards missachtende Form[en] der Rechtsprechung

Beispiele
  • die Paralleljustiz krimineller Organisationen
  • eine Paralleljustiz der Großkonzerne ablehnen, schaffen

Grammatik

die Paralleljustiz; Genitiv: der Paralleljustiz

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?