Pa­pa­bi­li, die

Wortart:
Pluralwort
Gebrauch:
katholische Kirche
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Papabili

Rechtschreibung

Worttrennung
Pa|pa|bi|li

Bedeutung

als Kandidaten für das Amt des Papstes infrage kommende Kardinäle

Herkunft

italienisch papabili, zu: papabile = zum Papst wählbar

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?