Pal­lot­ti­ner, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Pallottiner

Rechtschreibung

Worttrennung
Pal|lot|ti|ner

Bedeutung

Mitglied einer katholischen Vereinigung zur Förderung des Laienapostolats und der Mission 2

Herkunft

nach dem italienischen Priester V. Pallotti, 1795–1850

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Pallottiner die Pallottiner
Genitiv des Pallottiners der Pallottiner
Dativ dem Pallottiner den Pallottinern
Akkusativ den Pallottiner die Pallottiner
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?