Ob­jek­ti­vis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Objektivismus

Rechtschreibung

Worttrennung
Ob|jek|ti|vis|mus

Bedeutungen (3)

  1. erkenntnistheoretische Denkrichtung, die davon ausgeht, dass es vom erkennenden und wertenden Subjekt unabhängige Wahrheiten und Werte gibt
    Gebrauch
    Philosophie
  2. wissenschaftliches Prinzip, das davon ausgeht, dass wissenschaftliche Objektivität unabhängig von den Wertvorstellungen des Betrachters, von gesellschaftlichen Realitäten existieren kann
    Gebrauch
    marxistisch abwertend
  3. auf die russisch-amerikanische Schriftstellerin und Philosophin Ayn Rand zurückgehendes philosophisches System
    Gebrauch
    Philosophie

Grammatik

der Objektivismus; Genitiv: des Objektivismus

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?