Nor­men­kon­t­rol­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Rechtssprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Normenkontrolle
Lautschrift
[ˈnɔrmənkɔntrɔlə]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Nor|men|kon|trol|le
Alle Trennmöglichkeiten
Nor|men|kon|t|rol|le

Bedeutung

durch ein Gericht vorgenommene Prüfung und Entscheidung der Frage, ob eine Rechtsnorm (z. B. ein Gesetz) einer anderen übergeordneten (z. B. der Verfassung) widerspricht oder nicht

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?