Nor­mal­ver­brau­che­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Normalverbraucherin
Lautschrift
[nɔrˈmaːlfɛɐ̯braʊ̯xərɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Nor|mal|ver|brau|che|rin

Bedeutungen (2)

  1. weibliche Person, die eine durchschnittliche Menge von Konsumgütern verbraucht; durchschnittliche Verbraucherin
  2. weibliche Person, deren [geistige] Ansprüche nicht über den Durchschnitt hinausgehen
    Gebrauch
    leicht abwertend
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?