Neer­strom, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
norddeutsch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Neerstrom

Rechtschreibung

Worttrennung
Neer|strom
Verwandte Form
Neerströmung

Bedeutung

in Buchten, zwischen Buhnen o. Ä. entstehende Gegenströmung

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?