Nas­zi­tu­rus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Rechtswissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Nasziturus

Rechtschreibung

Worttrennung
Nas|zi|tu|rus

Bedeutung

die grundsätzlich noch nicht rechtsfähige, aber bereits erbfähige ungeborene Leibesfrucht

Herkunft

lateinisch nasciturus = einer, der geboren werden wird, Partizip Futur von: nasci, Natur

Grammatik

der Nasziturus; Genitiv: des Nasziturus, Plural: die Naszituri

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?