Nach­lauf, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Nachlauf

Rechtschreibung

Worttrennung
Nach|lauf

Bedeutungen (5)

  1. Verzögerung, Verspätung
    Beispiel
    • der Verkauf fand mit einem Nachlauf von zwei Tagen statt
  2. Gebrauch
    Film, Fernsehen
    Beispiel
    • sich im Nachlauf des Spiels mit Experten beraten
  3. (bei der Destillation) letztes verwendbares Destillat (mit geringerer Qualität)
    Gebrauch
    Chemie
    Beispiel
    • faulig riechender Nachlauf mit einem hohen Anteil an Fuselölen
  4. Beförderung der Güter vom Umschlagplatz zum Endkunden
    Gebrauch
    Wirtschaft
    Beispiel
    • die Spedition will den Nachlauf vom Flughafen zum Großmarkt mit dem Lkw bewerkstelligen
  5. (bei der Achse des Vorderrads) Winkel, den der Achsschenkel mit der Senkrechten zur Fahrbahn bildet
    Gebrauch
    Technik

Grammatik

der Nachlauf; Genitiv: des Nachlaufs, Nachlaufes, Plural: die Nachläufe

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen