Mun­dan­as­t­ro­lo­gie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Mundanastrologie

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Mun|dan|as|tro|lo|gie
Alle Trennmöglichkeiten
Mun|dan|as|t|ro|lo|gie

Bedeutung

Zweig der Astrologie, der sich mit dem Schicksal von Völkern, Nationen o. Ä. befasst und Prognosen sowohl politischer oder sozialpsychologischer als auch natur- und umweltbezogener Art fällt

Grammatik

die Mundanastrologie; Genitiv: der Mundanastrologie

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?