Mund-Na­se[n]-Schutz, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Mund-Nase[n]-Schutz

Rechtschreibung

Worttrennung
Mund-Na|se[n]-Schutz

Bedeutung

zum Schutz vor Infektionen getragene, Mund und Nase bedeckende Maske (2a)

Beispiele
  • den Mund-Nase[n]-Schutz aufsetzen (seltener: anlegen), wieder abnehmen
  • die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase[n]-Schutzes

Grammatik

der Mund-Nase[n]-Schutz; Genitiv: des Mund-Nase[n]-Schutzes

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?