Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Mo­no­log, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: Literaturwissenschaft
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Mo|no|log

Bedeutungsübersicht

laut geführtes Selbstgespräch einer Figur auf der Bühne

Beispiele

  • einen Monolog sprechen
  • innerer Monolog (in Roman oder Erzählung in der Ichform wiedergegebene, in Wirklichkeit nicht laut ausgesprochene Gedanken, Überlegungen, Augenblicksregungen einer Person)
  • <in übertragener Bedeutung>: er hielt endlose Monologe (ließ keinen zu Wort kommen, sprach dauernd)

Synonyme zu Monolog

Selbstgespräch; (Literaturwissenschaft) Soliloquium

Antonyme zu Monolog

Dialog

Aussprache

Betonung: Monolog🔉

Herkunft

französisch monologue, zu griechisch monológos = allein, mit sich selbst redend, zu: lógos, Logos

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Monologdie Monologe
Genitivdes Monologes, Monologsder Monologe
Dativdem Monologden Monologen
Akkusativden Monologdie Monologe

Blättern