Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Mond­kalb, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: salopp
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Mond|kalb

Bedeutungsübersicht

dummer, einfältiger Mensch

Synonyme zu Mondkalb

Dummkopf; Blödling; (österreichisch) Dolm, Fetzenschädel; (umgangssprachlich) Dödel, Dussel, Karnickel, Ross, Schaf, Schafskopf, Schafsnase, Weihnachtsmann; (österreichisch umgangssprachlich) Dodel; (schweizerisch umgangssprachlich) Klaus; (salopp) Esel, Knallkopf, Knallkopp, Schote; (familiär) Dummchen, Dummerchen, Dummerjan, Dummrian; (abwertend) Flachkopf, Hohlkopf, Knallcharge, Tölpel; (umgangssprachlich abwertend oder gutmütig spöttisch) Jäckel; (umgangssprachlich abwertend) Blödian, Einfaltspinsel, Gipskopf, Grützkopf, Idiot, Nulpe, Strohkopf, Trottel, Trottelin; (salopp abwertend) Armleuchter, Doofkopp, Doofmann, Kamel, Rhinozeros, Vollidiot, Vollpfosten; (derb abwertend) Hammel, Hornochse, Spacken, Spacko; (umgangssprachlich, besonders berlinisch) Flitzpiepe; (norddeutsch abwertend) Döskopp; (besonders süddeutsch, österreichisch und schweizerisch abwertend) Depp; (süddeutsch und österreichisch umgangssprachlich abwertend) Bezirkstrottel; (süddeutsch, österreichisch umgangssprachlich) Dalk; (landschaftlich) Dämel, Damian, Dämlack, Geck; (landschaftlich, österreichisch) Dummian; (landschaftlich, besonders süddeutsch, österreichisch, schweizerisch) Tepp; (landschaftlich umgangssprachlich) Simpel; (landschaftlich salopp abwertend) Piesepampel, Tappschädel; (süddeutsch, österreichisch salopp) Gscherter, Gscherte; (österreichisch derb) Beutel; (besonders berlinisch) Boofke; (nordostdeutsch) Pomuchelskopp; (rheinisch abwertend) Jeck; (veraltend) Narr; (gehoben veraltend) Tor; (derbes Schimpfwort) Arschloch

Aussprache

Betonung: Mondkalb

Herkunft

ursprünglich von einem fehlgebildeten Kalb, weil man solche Fehlbildungen dem schädlichen Einfluss des Mondes (1a) zuschrieb

Blättern