Mit­be­stim­mung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
besonders Wirtschaft
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Mitbestimmung

Rechtschreibung

Worttrennung
Mit|be|stim|mung

Bedeutung

das Mitbestimmen, Teilhaben, Beteiligtsein an einem Entscheidungsprozess (besonders die Teilnahme der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an Entscheidungsprozessen in der Wirtschaft)

Beispiele
  • eine einfache, qualifizierte, paritätische Mitbestimmung
  • die betriebliche Mitbestimmung (Mitbestimmung innerhalb eines Unternehmens)
  • Mitbestimmung am Arbeitsplatz, im Betrieb
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?