Mis­si­o­nars­stel­lung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Missionarsstellung
Lautschrift
[mɪsi̯oˈnaːɐ̯sʃtɛlʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Mis|si|o|nars|stel|lung

Bedeutung

Stellung beim Geschlechtsverkehr, bei der die Frau unten liegt

Herkunft

Herkunft ungeklärt; wohl nach der volkstümlichen (fälschlichen) Vorstellung, christliche Missionare hätten diese Stellung als einzig erlaubte beim ehelichen Koitus gepredigt

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Missionarsstellung die Missionarsstellungen
Genitiv der Missionarsstellung der Missionarsstellungen
Dativ der Missionarsstellung den Missionarsstellungen
Akkusativ die Missionarsstellung die Missionarsstellungen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?