Miss­ach­tung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Missachtung
Lautschrift
[mɪsˈʔaxtʊŋ]
[ˈmɪsʔaxtʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Miss|ach|tung

Bedeutung

das Missachten; Geringschätzung, die jemandem, einer Sache entgegengebracht wird

Beispiel
  • jemanden mit Missachtung strafen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?