Me­ti­er, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[meˈti̯eː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Me|ti|er

Bedeutung

bestimmte berufliche o. ä. Tätigkeit als jemandes Aufgabe, die er bzw. sie durch die Beherrschung der dabei erforderlichen Fertigkeiten erfüllt

Beispiele
  • das Metier des Politikers, der Kritikerin
  • das ist nicht mein Metier (davon verstehe ich nichts)
  • sein Metier beherrschen

Herkunft

französisch métier < altfranzösisch me(ne)stier < lateinisch ministerium, Ministerium

Grammatik

das Metier; Genitiv: des Metiers, Plural: die Metiers

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?