Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Maut, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Maut

Bedeutungsübersicht

  1. Straßen-, Brückenzoll
  2. (regional, besonders österreichisch) Dienststelle, auf der eine Maut kassiert wird

Synonyme zu Maut

Abgabe, Gebühr, Straßengebühr, Straßenzoll; (veraltet) Wegegeld; (früher) Brückenzoll; (Verkehrswesen) Roadpricing

Aussprache

Betonung: Maut 🔉

Herkunft

älter = Zoll, spätmittelhochdeutsch maut(t), mittelhochdeutsch mūte, althochdeutsch mūta < gotisch mōta = Zoll(stelle)

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Mautdie Mauten
Genitivder Mautder Mauten
Dativder Mautden Mauten
Akkusativdie Mautdie Mauten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Straßen-, Brückenzoll

    Beispiel

    Maut bezahlen müssen
  2. Dienststelle, auf der eine Maut kassiert wird

    Gebrauch

    regional, besonders österreichisch

Blättern