Ma­ri­o­net­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Marionette

Rechtschreibung

Worttrennung
Ma|ri|o|net|te

Bedeutung

Puppe zum Theaterspielen, die mithilfe vieler an den einzelnen Gelenken angebrachter und oben an sich kreuzenden Leisten befestigter Fäden oder Drähte geführt wird

Beispiele
  • das Stück wurde mit Marionetten gespielt
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 er war nur eine Marionette (ein unselbstständiger, von einem anderen als Werkzeug benutzter Mann)

Herkunft

französisch marionnette, eigentlich = Mariechen, Ableitung vom französischen weiblichen Vorname Marion

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot