Mar­gi­na­lie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Marginalie

Rechtschreibung

Worttrennung
Mar|gi|na|lie

Bedeutungen (2)

    1. handschriftliche Glosse (2), kritische Anmerkung o. Ä. in Handschriften, Akten oder Büchern
      Gebrauch
      Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
      Grammatik
      meist im Plural
    2. auf den Rand einer [Buch]seite gedruckter Verweis (mit Quellen, Zahlen, Erläuterungen o. Ä. zum Text)
      Gebrauch
      Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
      Grammatik
      meist im Plural
  1. Angelegenheit von weniger wichtiger Bedeutung; Nebensächlichkeit, Randerscheinung
    Gebrauch
    bildungssprachlich

Grammatik

die Marginalie; Genitiv: der Marginalie, Plural: die Marginalien

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?