Mär­chen­on­kel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Märchenonkel

Rechtschreibung

Worttrennung
Mär|chen|on|kel

Bedeutungen (2)

  1. Märchenerzähler (z. B. im Radio, Fernsehen)
    Gebrauch
    familiär
  2. jemand, der [häufig] unwahre, erfundene Geschichten, Märchen (2) erzählt
    Gebrauch
    umgangssprachlich, oft scherzhaft
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?