Lu­pi­nen­sa­men, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Lupinensamen

Rechtschreibung

Worttrennung
Lu|pi|nen|sa|men

Bedeutung

(als Viehfutter oder Lebensmittel verwendeter) Samen der Lupine

Beispiele
  • eiweißreiche, entölte Lupinensamen
  • Lupinensamen garen, von Bitterstoffen befreien

Grammatik

der Lupinensamen; Genitiv: des Lupinensamens, Plural: die Lupinensamen (meist im Plural)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?