Lot­te­rie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Lotterie

Rechtschreibung

Worttrennung
Lot|te|rie

Bedeutung

[staatliche] Auslosung von Gewinnen, an der jemand durch Kauf eines Loses teilnimmt

Beispiel
  • Lotterie/in der Lotterie spielen

Herkunft

niederländisch loterij, zu: lot = Los

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Lotterie die Lotterien
Genitiv der Lotterie der Lotterien
Dativ der Lotterie den Lotterien
Akkusativ die Lotterie die Lotterien
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?