Lim­bus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Limbus

Rechtschreibung

Worttrennung
Lim|bus

Bedeutungen (3)

  1. Herkunft
    kirchenlateinisch limbus < lateinisch limbus = Rand, Saum
    Gebrauch
    katholische Religion
    Grammatik
    ohne Plural
  2. Grad-, Teilkreis an Winkelmessinstrumenten
    Gebrauch
    Technik
  3. oberer, nicht verwachsener Teil, Saum einer Blüte
    Gebrauch
    Botanik

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Limbus die Limbi
Genitiv des Limbus der Limbi
Dativ dem Limbus den Limbi
Akkusativ den Limbus die Limbi
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?