Li­me­rick, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Limerick
Lautschrift
[ˈlɪmərɪk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Li|me|rick

Bedeutung

nach festliegendem Reim- und Versschema verfasstes Gedicht humorvoll-ironischen oder grotesk-komischen Inhalts

Herkunft

englisch limerick, nach der gleichnamigen Stadt in Irland

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Limerick die Limericks
Genitiv des Limerick, Limericks der Limericks
Dativ dem Limerick den Limericks
Akkusativ den Limerick die Limericks
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?