Lie­fer­boy­kott, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
besonders Wirtschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Lieferboykott

Rechtschreibung

Worttrennung
Lie|fer|boy|kott

Bedeutung

vertragswidrige Einstellung der Warenlieferung als wirtschaftliches Druckmittel

Beispiele
  • der Lieferboykott der Milchbauern
  • mit Lieferboykotts oder Lieferboykotten drohen

Grammatik

der Lieferboykott; Genitiv: des Lieferboykott[e]s, Plural: die Lieferboykotts, auch: Lieferboykotte

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?