Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Leis­ten, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Leis|ten

Bedeutungsübersicht

  1. bei Herstellung von Schuhen gebrauchtes Modell in Form eines Fußes
  2. Schuhspanner

Aussprache

Betonung: Leisten
Lautschrift: [ˈlaɪ̯stn̩]

Herkunft

mittelhochdeutsch, althochdeutsch leist, auch: Spur, Weg; eigentlich = (Fuß)abdruck

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Leistendie Leisten
Genitivdes Leistensder Leisten
Dativdem Leistenden Leisten
Akkusativden Leistendie Leisten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. bei Herstellung von Schuhen gebrauchtes Modell in Form eines Fußes

    Beispiel

    Pantoffeln werden nur über einen Leisten gearbeitet, geschlagen

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    alles über einen Leisten schlagen (umgangssprachlich: alles mit dem gleichen Maßstab messen; ohne Rücksicht auf wesentliche Unterschiede alles gleich behandeln; wohl nach dem Bild eines nachlässig arbeitenden Schusters, der alle Schuhe über einen Leisten schlägt und so nur Schuhe gleicher Größe anfertigt)
  2. Schuhspanner

    Beispiel

    die Schuhe auf Leisten spannen

Blättern