Küs­te­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Küsterin

Rechtschreibung

Worttrennung
Küs|te|rin

Bedeutung

Kirchendienerin

Herkunft

vgl. Küster mittelhochdeutsch kuster, althochdeutsch kustor < mittellateinisch custor = Hüter (des Kirchenschatzes), zu lateinisch custos, Kustos

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Küsterin die Küsterinnen
Genitiv der Küsterin der Küsterinnen
Dativ der Küsterin den Küsterinnen
Akkusativ die Küsterin die Küsterinnen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?