Kor­re­la­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Korrelation

Rechtschreibung

Worttrennung
Kor|re|la|ti|on

Bedeutungen (3)

  1. wechselseitige Beziehung
    Gebrauch
    bildungssprachlich, Fachsprache
    Beispiele
    • die Korrelation zwischen Angebot und Nachfrage
    • etwas in eine Korrelation zu/mit etwas bringen
  2. nur statistisch, mithilfe der Wahrscheinlichkeitsrechnung zu erfassender [loser, zufälliger] Zusammenhang zwischen bestimmten Erscheinungen
    Gebrauch
    Mathematik
  3. funktionelle Wechselbeziehung zwischen verschiedenen Körperorganen
    Gebrauch
    Medizin

Herkunft

mittellateinisch correlatio = Wechselbeziehung, zu lateinisch con- = mit- und relatio, Relation

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?