Kom­merz, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
meist abwertend
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Kommerz

Rechtschreibung

Worttrennung
Kom|merz

Bedeutungen (2)

  1. Wirtschaft, Handel und Geschäftsverkehr
    Beispiel
    • das Stadtzentrum wird gleichermaßen von Kultur und Kommerz geprägt
  2. Gewinn; Profit[streben]
    Beispiel
    • eine nur am Kommerz orientierte Filmindustrie

Herkunft

französisch commerce < lateinisch commercium = Handel und Verkehr

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?