Kom­bi­na­ti­ons­ton, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Musik, Physik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kombinationston
Lautschrift
[kɔmbinaˈtsi̯oːnstoːn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Kom|bi|na|ti|ons|ton

Bedeutung

schwach hörbarer Ton, der durch das gleichzeitige Erklingen zweier kräftiger Töne entsteht, deren Tonhöhen nicht zu nahe beisammenliegen

Grammatik

der Kombinationston; Genitiv: des Kombinationstons, Plural: die Kombinationstöne

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?